Dr. med. Hans Schmidt-Gürtler

Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie

Weitere Qualifikationen / Schwerpunkte:

  • Hypertensiologie
  • Internistisches Röntgen
  • Anlage und Funktionskontrollen von Dialysezugängen
  • Spezialisiert auf Knochenstoffwechsel bei Nierenpatienten und Nebenschilddrüsensonographie

Klinische Laufbahn:

  • Studium der Medizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Ausbildung im Klinikum der Justus – Liebig - Universität Gießen und Klinikum der Johann Wolfgang Goethe - Universität Frankfurt/Main
  • 1987 Facharzt für Innere Medizin
  • 1990 Teilgebietsbezeichnung Nephrologie
  • Eintritt in das Zentrum für Nieren-, Hochdruck- und Stoffwechselkranheiten im Jahr 1990
  • 2006 Hypertensiologe DHL